Ab München in die Berge

Die tz München hat mich gefragt

König Ludwig Karwendeltour - ab München in die Berge
König Ludwig Karwendeltour – ab München in die Berge

Die Zeitung aus München wollte von mir wissen, was die schönsten Plätze im Karwendel sind, wenn man ab München in die Berge möchte. Gerne habe ich meine TOP 5 für´s Karwendel genannt. Sie sind am 16.08.2019 in der Printausgabe der Münchner tz erschienen. Hier der Wortlaut des Beitrags mit meinen Bildern.

Zeitungsauschnitt tz München vom 16.08.2019

Der Reiseblogger im Karwendel

Karwendel Reiseblogger Markus Schmidt
Karwendel Reiseblogger Markus Schmidt

Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen: Markus Schmidt (43; Foto) hat
sich diesen Traum erfüllt. Der gebürtige Oberpfälzer lebt nach Umwegen
über Regensburg und München jetzt im Tiroler Inntal am Fuße des Karwendelgebirges. Als Reiseblogger (Hauptseite: www.karwendel-urlaub.de) führt er seine Nutzer zu den Traumzielen des Karwendelgebirges. Für die tz-Leser hat Schmidt seine Top-5-Erlebnisse aus der Region zusammengefasst:

Reiseblogger Markus Schmidt: Meine Top 5 in der Region

1) Wandern mit Bergbahn

Rosshütte Seefeld - ab München in die Berge zum wandern
Rosshütte Seefeld – ab München in die Berge zum wandern

Von Seefeld geht’s ohne Anstrengung mit der Bergbahn hinauf zur Rosshütte. Für Bergliebhaber und Genießer: Am Sonntag gibt es
dort oben Weißwurstfrühstück. Das habe ich sonst nirgendwo im Karwendel auf dem Berg erlebt. Danach könnte man hier oben
noch aussichtsreich wandern, inklusive Fotostopp auf dem Gipfel samt Gipfelkreuz. Atemberaubend schön und auch mit Kindern gut machbar! Neu am Berg: eine Kugelbahn aus Holz…

–> Mehr Infos: www.karwendel-urlaub.de/reisefuehrer/seefeld/rosshuette-bergbahnen/

ab München in die Berge nach Seefeld - zum Weißwurst-Frühstück auf der Rosshütte
ab München in die Berge nach Seefeld – zum Weißwurst-Frühstück auf der Rosshütte

2) König-Ludwig-Tour

Wenn du mal drei Tage abschalten willst, ist eine mehrtägige Hüttenwanderung im Karwendel das Richtige. Die leichte König Ludwig Karwendeltour bringt dich auf den Spuren vom Märchenkönig in die schönen Winkel des Karwendelgebirge. Du wanderst hier zwischen Steinwänden, Almen und Kühen – rund um den weltweit bekannten Ahornboden. Auch sehr gut für Anfänger geeignet. Los geht´s ab München in die Berge:

–> Mehr Infos: www.koenig-ludwig-karwendeltour.com

3) Kraxeln mit Seeblick

Rofan ab München in die Berge

Wandern mit Seeblick und aufs Karwendel – das liebe ich am Rofan besonders. Die Rofanberge gehören genau genommen nicht mehr zum Karwendel dazu, aber sie sind direkt daneben, und von hier oben hat man einen der besten Blicke aufs Karwendel! Dank der Rofanseilbahn kann man auch den Aufstieg abkürzen und oben fern der Seilbahnstützen mit einer Sicht bis zum Alpenhauptkamm wandern.

–> Mehr Infos: www.rofangebirge.com

ab München in die Berge fahren: Das Rofan mit dem Zireiner See
ab München in die Berge fahren: Das Rofan mit dem Zireiner See

4) Blaubeer-Schmarrn

Aus München in die Berge: Auf einen Blaubeer-Schmarrn zu Poli´s Hütte in der Leutasch

Ein Tipp für eine besondere Hütte zum Einkehren. Im Winter habe ich das erste Mal Poli´s Hütte kennengelernt, auf meiner mehrtägigen Winterwanderung in der Leutasch. Daraufhin war ich im Sommer hier mit dem E-Bike eine Runde drehen und bin wieder bei Poli´s Hütte gelandet. Es war die richtige Entscheidung. Hier bekommt man im Sommer nämlich eine besondere Spezialität: Einen Heidelbeer-Kaiserschmarren!  Alle Bilder und die E-Biketour:

–> https://www.karwendel-urlaub.de/reisefuehrer/huetten/seefeld/polis-huette/

❺ Zum Isar-Ursprung

Ein Traum - der Isarursprung im Karwendel
Isarursprung ab München in die Berge

Den muss man als Münchner einmal im Leben besucht haben! Die Isar ist DER Fluß in München und entspringt mitten in den kantigen Bergen des Karwendelgebirge. Du kannst sogar mit dem Zug ab München bis nach Scharnitz fahren und von dort zum Isarursprung wandern oder noch besser mit dem Rad fahren. Nimm dir auch Zeit für das neu eröffnete Holzermuseum. Es liegt am Eingang der Karwendeltäler, auf dem Weg zum Isarursprung.

–> Hier die Bilder dazu: https://www.isarursprung.com

Das sind noch mehr Reiseblogger Empfehlungen:
–> Bayern Reiseziele
–> Tirol Reiseziele