Winterwandern Bayern

5/5 - (7 votes)
Winterwandern Bayern - meine Tipps und schönsten Touren
Winterwandern Bayern – meine Tipps und schönsten Touren

Winterwandern Bayern – meine schönsten Touren & Tipps

Winterwandern Bayern, darüber schreibe ich hier. Das normale „Wandern“ ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Praktisch jeder war schon einmal wandern oder tut es sogar regelmäßig. Beim „Winterwandern“ ist das noch nicht so, es ist eher noch exotisch. Das liegt wohl auch daran, weil sich viele nicht vorstellen können, dass das Wandern im Winter Spaß machen kann. Und natürlich gibt es beim Winterwandern mehr Einschränkungen als beim Wandern im Sommer. Eine Winterwanderung geht nicht überall in den Bergen. Du musst wissen, wo eine Winterwanderung möglich ist – Stichwort Lawinen. Deshalb habe ich hier diesen Blogbeitrag geschrieben, mit empfehlenswerten Winterwanderungen in Bayern.

Fackelwanderung durch die Partnachklamm

Fackelwanderung Partnachklamm- romantisch winterwandern in Bayern
Fackelwanderung Partnachklamm- romantisch winterwandern in Bayern

Los geht es mit einer ganz besonderen Tour zum Winterwandern in Bayern. Es ist zwar kein Geheimtipp mehr, aber es kommen weniger Menschen im Winter in die Partnachklamm als im Sommer. Die, die aber einmal im Winter in der Partnachklamm waren, sind begeistert. Wenn es nämlich im Dezember, Januar und Februar so richtig kalt wird, bilden sich aus den Wasserfällen starre Eisblöcke. Das ist wunderschön anzuschauen.

Die Steigerung beim Winterwandern Bayern ist die Fackelwanderung durch die Partnachklamm. Wenn abends die Klamm offiziell schon geschlossen hat, kannst du mit einem Guide samt Fackeln durch die Partnachklamm wandern und auf der Kaiserschmarrn Alm einkehren – auf Kaiserschmarrn und Almfondue! Wir waren mit der ganzen Familie oben. Eine einfache und gleichzeitig so kurzweilige Tour.
–> tolle Bilder von der Fackelwanderung Partnachklamm

Winterwandern Bayern zur modernen Tannenhütte

Auf der anderen Seite des Tals von Garmisch Partenkirchen liegt das Estergebirge. Hier auf der Sonnenseite wurde die Tannenhütte neu gebaut. Je nachdem wo du deine Winterwanderung startest, brauchst zwischen 30 Minuten und 60 Minuten vom Tal auf die Tannenhütte. Zum Winterwandern Bayern mit Kindern empfehle ich dir vom Parkplatz an der Wankbahn die Route über das Kloster St. Anton entlang der Faukenschlucht zur Tannenhütte. Rund 1 Stunde brauchst du dafür.

Als Winterwanderung empfiehlt der Wirt der Tannenhütte den Aufstieg vom Ende der Hasentalstrasse über den Sunnaweg. Auf diesem Weg nutzt du auch die Hacker Pschorr Hängebrücke nahe der Hütte. Gut 30 Minuten brauchst du für diese Winterwanderung und oben solltest du genügend Zeit haben. Der Ausblick auf die Zugspitze läßt sich auf der Sonnenterrasse bei sehr guter Küche genießen! Der Vorteil dieser Winterwanderung in Bayern: Sie liegt sonnseitig.
–> meine Reiseblogger Infos zur Tannenhütte

Winterwandern Bayern zur aussichtsreichen Korbinianhütte

Winterwandern Bayern - die Korbinianhütte mit dem Karwendel
Winterwandern Bayern – die Korbinianhütte mit dem Karwendel

Eine weitere Genußhütte ist am Kranzberg in Mittenwald. Die Korbinianhütte liegt auf einer besonderen Aussichtskanzel mit Blick auf die spitzen Gipfel des Karwendelgebirge. Die Hütte ist auch auf mehreren Wegen erreichbar. Du kannst je nach Kondition auch über den Gipfel winterwandern und beim Abstieg oberhalb von Mittenwald in Korbinianhütte stoppen. Die Sonnenterrasse hier ist für mich einer der schönsten Plätze der Gegend. Wirt Stefan serviert hier riesige Portionen Schnitzel. Außerdem bekommst du sehr guten hausgemachten Kuchen! Direkt auf der anderen Seite des Tal steigen die steilen Wände des Karwendel empor. Hier spürst du die Magie vom Winterwandern Bayern. Je nach Schneelage solltest du evtl. sogar Schneeschuhe mitnehmen, wenn du bis zum Gipfel winterwandern möchtest.
–> so schön ist die Korbinianhütte

Winterwandern Bayern: In Steibis bei Oberstaufen

Als ich das Familienskigebiet Steibis in Oberstaufen besucht habe, ist mir das Netz an Winterwanderwegen aufgefallen. Mit der Steibis Gondelbahn kommst du hinauf. Von der Bergstation starten die sonnigen Winterwanderungen. Auf dem sonnigen Plateau findest du eine weite Hügellandschaft. Präparierte Winterwege führen durch den Schnee. Winterwandern Bayern ist hier nicht so anstrengend, aber wunderbar entspannend!

Winterwandern Bayern - in Steibis nahe Oberstaufen mit Herz im Schnee
Winterwandern Bayern – in Steibis nahe Oberstaufen mit Herz im Schnee
Winterwandern Bayern - diese Kapelle hat mir oberhalb von Steibis gut gefallen. Der präparierte Weg zum Winterwandern führt direkt daran vorbei.
Winterwandern Bayern – diese Kapelle hat mir oberhalb von Steibis gut gefallen. Der präparierte Weg zum Winterwandern führt direkt daran vorbei.

Die Bergbahn nimmt dir die Höhenmeter ab. Oben kannst du dann durch die hügelige verschneite Winterlandschaft wandern. Du kommst an verschneiten Hütten vorbei, einer Kapelle und tollen Aussichten.
–> mehr zum Winterwandern Oberstaufen

Außergewöhnliche Winterwanderung zur Walhalla

In den Sommermonaten wandern viele Besucher von der Donau nahe Regensburg auf die Walhalla. Im Winter tun das nur sehr wenige Menschen. Dabei ist die Aussicht von der imposanten Ruhmeshalle auch im Winter sehr gut. Die Donau liegt dir zu Füßen. Am schönsten ist die Stimmung bei Neuschnee. Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit für Schnee an diesem Ort in Bayern nicht so hoch. Vielleicht interessiert es dich, dass das auch eine sehr gute Sonnenaufgangswanderung oder Sonnenuntergangswanderung ist? Nimm dir dafür unbedingt eine Stirnlampe ist. Es ist sicherlich ein sehr stimmungsvolles Erlebnis, das nur wenige im Winter planen. Insofern ist diese Winterwanderung in Bayern ein Geheimtipp. Wenn dir diese Sonnenaufgangswanderung gefällt, werden dich auch meine Tipps für diese Touren zum Sonnenaufgang in den Bergen interessieren. Aber hier erst einmal die Details für die Anfahrt und der Verlauf der Wanderung zur Walhalla:
–> alle Infos zur Walhalla

Walchensee Rundweg im Winter

Winterwandern Bayern am Walchensee
Winterwandern Bayern am Walchensee

Noch ein Wandertipp, dem die meisten Leute im Sommer folgen: Der Walchensee Rundweg. Sobald im Frühling die warme Sonne scheint, kommen die Besucher zu tausenden, um einmal rund um den Walchensee zu wandern. Diese Rundwanderung ist auch im Winter möglich. Der komplette Weg ist eben und unter normalen Bedinungen fern von Lawinen. Du kannst bei dieser Rundtour viele tolle Wintereindrücke gewinnen. Plane aber diese Winterwanderung in Bayern sorgfältig: Die gesamte Wanderung um den Walchensee ist relativ lang. Nachdem es im tiefen Winter nur wenige Stunden hell ist, solltest du früh aufbrechen. Oder du suchst dir einfach die schönsten Abschnitte am Walchensee zum Wandern aus. Ich habe das hier ganz genau beschrieben.

Für geübte Wanderer lohnt sich bei guten Verhältnissen (Lawinen!) der Aufstieg zum Herzogstand. Du kommst je nach Kondition in rund zwei Stunden vom See hinauf zum Herzogstand. Von der Fahrenberg Kapelle schaust du hinunter auf den winterlichen See. Du kannst aber auch den aussichtsreichen Panoramaweg bis zum Gipfelkreuz wandern.
–> viele Bilder und Tipps vom Walchensee Winter

Eibsee Rundwanderung – Wintermärchen!

Ein wahres Wintermächten ist die Rundwanderung um den Eibsee. Gerade wenn frischer Schnee gefallen ist, verwandelt sich der Eibsee in ein echtes Wintermärchen. Rund 7 Kilometer ist der Rundweg um den beliebten See in Oberbayern lang. Das ist die perfekte Länge für eine entspannende Winterwanderung. Der Weg führt fast immer am See entlang. So kannst du die Inseln im See von allen Seiten bewundern. Große Steigungen hast du auf dieser Wanderroute nicht, so daß diese Winterwanderung in Bayern für alt und jung gleichermassen geeignet ist.
–> alles über den Eibsee

Streichenkirche Winterwanderung zum beleuchteten Christbaum

Besonders stimmungsvoll ist in der Weihnachtszeit diese Winterwanderung: Bei Schleching im Chiemgau steht die Streichenkirche. Sie ist aber nicht direkt im Ort, sondern oberhalb in den Bergen. Mehrere Wanderwege führen hinauf. Zwei Zustiege bieten sich besonders an und lassen sich hervorragend zu einer Rundwanderung im Winter kombinieren. Das Wanderziel, die Streichenkirche, erwartet dich auf einer besonderen Aussichtskanzel. Direkt neben ihr wird in der Weihnachtszeit ein Christbaum aufgestellt. Besonders beeindruckend ist der Genuß am späteren Nachmittag, wenn die Lichter leuchten!
–> unsere Winterwanderung zur Streichenkirche

Die Schneewanderung – mehrtägige Winterwanderung

Auf der mehrtägigen Schneewanderung winterwandern und auf der Wettersteinhütte übernachten
Auf der mehrtägigen Schneewanderung winterwandern und auf der Wettersteinhütte übernachten

Rund 5 Kilometer von der Grenze in Mittenwald entfernt, kannst du in der Leutasch die Schneewanderung unternehmen. Hier ist der Name Programm: Durch die sehr hohe Wahrscheinlichkeit von Schnee, kannst du hier im Schnee winterwandern. Und es ist nicht „nur“ eine Tageswanderung, sondern eine Weitwanderung im Winter. Vier Tage dauert die Schneewanderung – natürlich mit Kaiserschmarrn und Bergblick, schau die Bilder:

Die Schneewanderung startet im Burggraben in Leutasch und führt in einer Runde einmal um die Leutasch, um am höchsten Punkt der Tour mit einer grandiosen Übernachtung auf der Wettersteinhütte auf 1717 Metern ihren Höhepunkt zu erreichen. Dazwischen liegen viele einmalige Erlebnisse im Schnee! Die Schneewanderung kannst du mit Gepäckservice buchen, so musst du tagsüber nicht dein ganzes Gepäck tragen! Und noch ein Grund für all jene, die einmal das Winterwandern ausprobieren möchten: Die Schneewanderung ist durchwegs beschildert. So kannst du dich sehr leicht orientieren und kannst voll die Winterlandschaft genießen.
–> die Schneewanderung

Weiterführende Links

Diese Winter Tipps merken

Mit einem Pin auf Pinterest kannst du dir meine Tipps für deinen nächsten Ausflug im Winter merken. Oder du schickst dir diesen Beitrag per WhatsApp auf´s Handy oder als Email in dein Postfach – das geht auch mit deinen Freunden zum Teilen, die du mitnehmen möchtest.

Diese Tipps merken und deinen Freunden empfehlen: