Das Kellerjoch

Wo ist das Kellerjoch?

Das Kellerjoch - ein Berg mit einer großen Aussicht
Das Kellerjoch – ein Berg mit einer großen Aussicht

Das Kellerjoch in Tirol
Immer wenn ich von Innsbruck in Richtung Schwaz durch das Inntal fahre, sehe ich den besonders exponierten Berg in Tirol. Von hier fällt das Kellerjoch mit seiner Form besonders auf: Das Kellerjoch. Irgendwie hat der Berg die Form einer Pyramide mit großen und flachen Seiten, samt einem spitzen Gipfel. Der Berg ist aber in den Tuxer Alpen mitten in Tirol und dort oben steht die Kellerjochkapelle. Du siehst sie nur, wenn du genau schaust oder von einem der umliegenden Gipfel herüber schaust. Es ist ein wunderbarer Berg! Das Kellerjoch ist mehr als Kellerjochhütte und Skigebiet. Von vielen Facetten und von verschiedenen Seiten habe ich das Kellerjoch erkundet und zu jeder Jahreszeit schöne Erinnerungen gemacht. Davon will ich hier schreiben.

Auf dem auf das Kellerjoch - Dorfidylle mit Karwendel und Rofan am Horizont
Auf dem Weg auf das Kellerjoch – Dorfidylle mit Karwendel und Rofan am Horizont

Die Kellerjochkapelle

Kellerjochkapelle wandern
Kellerjochkapelle wandern

Ganz oben auf 2344 Metern steht die kleine Kapelle. Sie wird von der Schwazer Schützenkompanie betreut, die hier immer am Sonntag Ende Juni ihre Messe auf der Kellerjochkapelle zelebrieren. Ein Stück Tradition. Für die meisten Urlaubsgäste ist die Kellerjochkapelle aber das Ziel einer langen Wanderung. Die meisten kommen über den Wanderweg ab Grafenast, wo auch der große Parkplatz ist. Wenn du richtig früh aufstehst, kannst du hier oben einen traumhaften Sonnenaufgang erleben. Das schaut bei bestem Wetter so aus:

Aufstieg mit Stirnlampe auf das Kellerjoch solange es noch dunkel ist
Aufstieg mit Stirnlampe auf das Kellerjoch solange es noch dunkel ist
Sonnenaufgang im Karwendel
Sonnenaufgang im Karwendel

Kellerjochhütte Gehzeit

Kellerjoch wandern
Kellerjoch wandern

Je nach Wanderweg und Kondition muss man 2-3 Stunden rechnen, bis man bei der Kellerjochhütte und auf dem Gipfel des Kellerjochs steht. Umso schöner ist der Ausblick von der Kellerjochkapelle. Rund um das besondere Bauwerk geht eine Bank, von der aus du in alle Richtungen schauen kannst. Kein anderer Berg versperrt die Sicht – das ist die hervorragende Lage des Kellerjochs. Das ist das Panorama vom Gipfel in Richtung Rofan und Kitzbüheler Alpen:

Das Kellerjoch Panorama in Tirol
Das Kellerjoch Panorama in Tirol

Die Kellerjochhütte

Unterhalb der Kapelle liegt die Kellerjochhütte. Sie ist nur in den Sommermonaten geöffnet. Die Hütte am Kellerjoch wartet mit der Besonderheit auf, dass sie in drei Gemeinden liegt: Schwaz, Pill und Fügen haben Anteil am Grundriß der Kellerjochhütte. Der Weg zwischen der Kellerjochhütte und der Kellerjochkapelle ist ein anspruchsvoller Wandersteig, manche sprechen auch von einem leichten Klettersteig. Bis zur Hütte kommst du auf mehreren Wanderwegen über mittelschwierige Wege. Für motivierte und trainierte Wanderer ist das bei gutem Gesundheitszustand gut zu schaffen.

—> hier mehr Informationen zur Kellerjochhütte.

Kellerjoch wandern

So schön kannst du hier oben wandern
So schön kannst du hier oben wandern
Wandern zu den Kellerjoch Almen
Wandern zu den Kellerjoch Almen

Es gibt aber nicht nur Wege zum Wandern zur Kellerjochhütte. Du kannst auch kleinere Wanderungen am Kellerjoch machen. Besonders schön ist der Bereich rund um die Loas mit den Almen. Die Niederleger Alm ist ein schönes Ziel und sonnig gelegen, ideal für eine Herbstwanderung.

Die Kellerjochbahn

Der leichteste Zustieg auf die Kellerjochhütte erfolgt vom Parkplatz in Grafenast mit der Kellerjochbahn. Der Doppelsessellift fährt in den Sommermonaten von 1300 Metern hinauf auf 1887 Meter zum Hecherhaus. Von dort musst du dann bis auf 2237 Meter wandern. Über einen schönen Höhenrücken am Kellerjoch führt der Wandersteig. Die Aussicht ist einmalig.

Skigebiet Kellerjoch - das Hecherhaus mit dem Karwendel
Skigebiet Kellerjoch – das Hecherhaus mit dem Karwendel

Kleiner Skilift mit großer Aussicht

Im Winter ist am Kellerjoch ein kleines Skigebiet. Die Aussicht ist grandios, der Lift leider nicht mehr zeitgemäß – insbesondere im Vergleich zu den umliegenden Skigebieten im Zillertal. Schau selbst hier und mach dir einen Eindruck vom Skigebiet zwischen Grafenast und Hecher.

So schön ist der Sonnenuntergang im Rofan - gesehen auf der Kellerjoch Skitour
So schön ist der Sonnenuntergang im Rofan – gesehen auf der Kellerjoch Skitour

Die Hecherhaus Skitour am Kellerjoch

Sehr gut besucht ist die Pistenskitour von Grafenast zum Hecherhaus. An vielen Wintertagen triffst du mehr Skitourengeher als normale Skifahrer! Es ist eine der leichteren Skitouren und mit rund 1 Stunde im Aufstieg. Wenn du es mal selbst ausprobieren willst, habe ich hier den Link zur Beschreibung samt Bildern:

–> die Hecherhaus Skitour.

Die längste Rodelbahn in Tirol

Am Kellerjoch rodeln - es ist die längste Rodelbahn in Tirol
Am Kellerjoch rodeln – es ist die längste Rodelbahn in Tirol

Schöner finde ich den Winter auf diesem Berg beim Rodeln. Wenn genügend Schnee liegt, kannst du insgesamt 9,1 Kilometer rodeln – bis ins Inntal nach Schwaz. In normalen Wintern geht zumindest immer der obere Bereich der Rodelbahn. Ich gehe hier gerne zu Fuß hinauf und nehme dann hinunter den Rodel.

–> Hier die Informationen zur Hecherhaus Rodelbahn.

Am Kellerjoch: Der Rodel Toni

Top Blick in die winterlichen Berge - beim Rodel Toni
Das ist der Ausblick beim Rodel Toni am Kellerjoch

Eine besondere Einkehr ist der Rodel Toni! Auf über 1300 Meter, aber gleichzeitig direkt neben dem großen Parkplatz kannst du bei schönster Aussicht einkehren und besondere Gerichte aus der Bio-Küche essen. Solltest du mal probieren, wenn du hier oben bist. Wenn du eine besondere Location für ein Seminar oder ein Event suchst, wäre das auch ein Tipp von mir:

–> das ist der Rodel Toni und das gibt´s zu essen.

An Weihnachten am Kellerjoch: Die urige Stube in Grafenast beim Rodel Toni
An Weihnachten am Kellerjoch: Die urige Stube in Grafenast beim Rodel Toni

Im Biohotel Grafenast kannst du einkehren und auch übernachten. Wenn ich mal Zeit habe, zeige ich dir das auch mal. Bis dahin ein paar Bilder von außen mit schöner Winterstimmung. Ein toller Fleck, passend für das Biohotel am Berg:

Hotel Kellerjoch: Biohotel Grafenast - mit Rodelhügel vor´m Haus!
Biohotel Grafenast – mit Rodelhügel vor´m Haus!
Auch das ist Winter in Tirol - Ruhe und Entspannung im Schnee fern der Piste
Auch das ist Winter in Tirol – Ruhe und Entspannung im Schnee fern der Piste

Mehr Tirol?

Das ist nur ein Berg in Tirol. Ich habe noch viele weitere Gipfel bestiegen und schöne Ecken in den Tälern gefunden. Auch Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zeige ich dir. Such´ dir aus, was dich am meisten interessiert und merk dir unten einen der Pins auf Pinterest, damit du diese Tipps wieder findest.

–> das sind meine Tirol Tipps.

–> alles über Schwaz in Tirol

–> die Zillertal Sehenswürdigkeiten

Aussichtsberg in Tirol - merken für die nächste Tour!
Aussichtsberg in Tirol – merken für die nächste Tour!

Merk dir diesen Beitrag für deinen nächsten Tag am Berg. Du kannst dir diesen Pin auf Pinterest merken, für deine Freunde auf Facebook teilen – oder kostenlos per WhatsApp auf´s Handy schicken.