Wir sind die Reiseblogger!

4.7/5 - (198 votes)

Seit 2017 arbeiten wir als Reiseblogger. Wir sind aber nicht die klassischen Blogger, die sich schnell auf Vieles einladen lassen, um das dann unreflektiert ins Internet zu stellen. Uns geht es darum, ganz besondere Ziele zu entdecken und wirklich empfehlenswerte Erlebnisse mit all jenen zu teilen, denen das wirklich gefallen könnte. So findest du als Leser gute Ideen für deinen nächsten Ausflug und Urlaub. Dort kannst du perfekt vom Alltag abschalten.

Damit wir unsere Ausgaben finanzieren und auch davon leben können, gibt es auf unseren Webseiten Werbung. Diese erfolgt aber nicht ziellos, sondern maßvoll geplant. Wir suchen nach Partnern, die euren Ausflug oder Urlaub erleichtern oder überhaupt erst möglich machen. Für dich als Leser ergeben sich dadurch gute Ideen für Übernachtungsmöglichkeiten oder besondere Freizeitaktivitäten, die du ohne uns nicht gefunden hättest. Für unsere Kunden bedeutet das ein zusätzliches Geschäft, das sie ohne uns nicht hätten. So profitieren wir alle voneinander – du als Leser, du als Kunde und wir als Werbeagentur.

Als Werbeagentur haben wir uns auf diese besondere Blogger-Werbung spezialisiert. Es wird nicht nur ein Beitrag erstellt und der Job ist getan. Wir matchen die Leserbedürfnisse mit den passenden Kundenangeboten. Das tun wir ohne Insta-Gedöhns und großem Facebook-Palaver. Wir überschütten dich nicht mit einer Social-Media-Story, während du gestresst beim Arzt auf deinen Termin wartest. Wir posten nicht einen Beitrag, weil ein Kunde gerade etwas verkaufen möchte. Wir erreichen dich lieber 1:1 mit unserem Blogbeitrag, wenn du danach suchst! So bekommst du das, was du wirklich willst. Und das Wichtigste: Du liest unsere Tipps zu dem Zeitpunkt, wo du sie bei deiner Planung brauchst. Das kommt wirklich an. Jeden Tag, Jahr für Jahr – so profitieren wir alle langfristig.

❤️ Danke euch für über 8 Millionen zielgerichtete Aufrufe jedes Jahr. Damit zählen wir bei den jährlichen Rankings zu den erfolgreichsten Reisebloggern in Deutschland, Österreich und der Schweiz ⭐

Der Reiseblogger

DER REISEBLOGGER Markus Schmidt
DER REISEBLOGGER Markus Schmidt

Reiseblogger auf Städtetrip, Outdoorurlaub und Familienurlaub
Ich heiße Markus Schmidt und bin gerne als Reiseblogger unterwegs. Vor allem in der Natur – aber zur Abwechslung hin und wieder auch mal auf einer Städtereise. Erforscht werden meine Reiseziele und Ausflugsziele entweder zu Fuß, im Sommer auf Fahrrad oder Mountainbike, im Winter auch auf Ski, Tourenski und Schneeschuhen. Seit einigen Jahren ist das mein Beruf. Ein Traum, den ich mir verwirklichen konnte. Danke an euch alle, für über 8 Millionen Seitenaufrufe pro Jahr! Das motiviert mich, auch in Zukunft viele gute neue Geschichten und Bilder zu erstellen. Es fordert nämlich auch unheimlich viel Disziplin, immer wieder gute und nützliche Beiträge zu erstellen.

Reisebloggerin Mama Schmidt

Unterwegs bin ich alleine, zu zweit mit Mama Schmidt oder alle gemeinsam als Familie mit zwei Kindern. So wie unsere Kinder immer größer werden und wachsen, wachsen auch die Reiseerlebnisse und die Vielzahl unserer Reiseblogger Domains. Mittlerweile ist unser Netzwerk eigener Domains auf über 50 einzelne Webseiten angewachsen. So findest du immer mehr zielgerichtete Möglichkeiten.

Wir nehmen dich mit auf unsere Reisen!

Reiseblogger Tipps für deinen nächsten Urlaub oder Ausflug
Reiseblogger Tipps für deinen nächsten Urlaub oder Ausflug

Inspiration für deinen Urlaub oder Ausflug – echte Tipps finden
Ihr könnt so über unsere Reisen lesen und euch inspirieren lassen. Ihr profitiert durch unsere Reiseblogs davon, schon vor eurem Urlaub genau zu wissen, was euch erwartet. Eure kostbare Urlaubszeit kann so für das eingeplant werden, was euch wirklich gefällt. Ihr macht dann die Dinge, die euch gefallen und spart euch all das, was im Reisekatalog als „Reisetipp“ verkauft wird, sich aber in der Realität als heiße Luft entpuppt. Außerdem veröffentlichen wir auch unsere ungeschminkte Meinung – wie hier über die teuerste Klamm in Österreich. Als Reiseblogger werden wir auch informiert, wenn neue Hotels eröffnet werden und es gute Angebote gibt. Wir geben euch nützliche Informationen dazu weiter, nachdem wir selbst dort gewesen sind.

Für euch machen wir an den schönsten Orten viele Bilder, um zu zeigen was wir erlebt habe. In den Nächten (oder wie heute bei Regenwetter) sitzen wir stundenlang am Computer und schreiben die Texte dazu. Worüber wir schreiben und wo du unsere Tipps und Erlebnisse findest? Hier einige Beispiele. Lass dich inspirieren und treiben. Angefangen haben wir mit einer Domain über Familienurlaub. Im Laufe der Jahre sind viele weitere Webseiten dazu gekommen. So findest du bei uns je nach Domain das komplette Expertenwissen und mußt dir die Informationen nicht zusammensuchen. In diesem Beitrag liest du einen Querschnitt unserer Webseiten. Klick direkt zu unserer Liste mit mehr als 50 empfehlenswerten Reiseblogs:
–> die ultimative Reiseblog Liste

Reiseblogger Tipps Bayern

Beachtliche Bayern Reiseziele - entdecke unsere Reiseblogger Bayern Tipps
Beachtliche Bayern Reiseziele – entdecke unsere Reiseblogger Bayern Tipps

Bayern ist bunt und hat unglaublich viele Gesichter! Wir haben bereits extrem viele davon gesehen. Entdecke mit uns die schönsten Orte in Bayern. Sie reichen von atemberaubenden Berghütten, die gar nicht wie eine Berghütte ausschauen. Ich denke da an die modernste Hütte in Bayern, die Tannenhütte. Nicht zu vergessen die vielen türkisgrün schimmernden Seen und die meterhohen Wasserfälle. Sie sind einfach nur faszinierend. Kennst auch die besonderen Winterwege zum Winterwandern in Bayern? Du siehst schon, ich bin richtig euphorisch… Ich will sie hier nicht alle aufzählen, sie sind hier im Detail bereits beschrieben. Komm mit zu unseren besten Bayern Reisezielen
–> schöne Orte in Bayern

Reiseblogger Tipps Tirol

Reiseblogger Tipps Tirol: Winter weitwandern durch meterhohe Schneewände!
Reiseblogger Tipps Tirol: Winter weitwandern durch meterhohe Schneewände!

Nachdem wir in Tirol wohnen sind wir auch überdurchschnittlich viel hier unterwegs. Eines der Highlights im Winter war meine mehrtägige Schneewanderung. Meine Idee war: Wenn man im Sommer eine Wanderung von Hütte zu Hütte machen kann, könnte das auch im Winter interessant sein. Das ist aber gar nicht so einfach, wegen der Lawinengefahr und den geschlossen Hütten. Aber ich habe eine Lösung gefunden. Nachdem ich mir alles genau angeschaut habe, ist eine mehrtägige Winterwanderung entstanden, die du mit einer hohen Wahrscheinlichkeit an Schnee und ganz viel Wintererlebnis nachwandern kannst. Sie wird mittlerweile vom örtlichen Tourismusverband sogar mit Gepäcktransport angeboten. Hier meine Erlebnisse der Wintertour:
–> Schneewanderung

Mehr gute Reiseblogger Tipps für Tirol? Schau dir hier unsere besten Tirol Erlebnisse an. Sie reichen von der Stadt Innsbruck bis an die schönsten Bergseen, Hütten und Wanderungen! Diese Tirol Reiseziele solltest du nicht verpassen und gleich mal checken:
–> meine ultimativen Tirol Tipps

Reiseblogger Tipps Salzburg

Reiseblogger Salzburg Tipps: Willst du so einer urigen Hütte in Salzburg übernachten? Wir zeigen sie dir!
Willst du in so einer urigen Hütte in Salzburg übernachten? Wir zeigen sie dir!

Die Stadt Salzburg und das Salzburgerland haben wir auch ausführlich nach besonderen Naturwundern und erlebnisreichen Sehenswürdigkeiten durchkämmt. Gefunden haben wir gigantische Stauseen, deren Ausflug für jung und alt erlebnisreich ist. Die Kaprun Stauseen sind mehr als nur Stromkraftwerke, es sind besondere Sehenswürdigkeiten in den Bergen. Überrascht waren wir von den riesigen Wasserfällen, an denen wir jahrelang vorbeigefahren sind, weil man sie von der Autobahn gar nicht sieht – obwohl sie nicht weit davon weg sind. Die Mozartstadt Salzburg ist zu jeder Jahreszeit bemerkenswert. Im Winter solltest du einmal den schönsten Weihnachtsmarkt in Salzburg besuchen. Und zum Übernachten waren wir in einem exklusiven Almdorf mit Hot Pot und einem Klettersteig, der über das Dach führt… Zu den Akvititäten des Almdorfs gehört eine ganze Reihe von Abenteuern in der Natur – vom Klettern im Hochseilgarten, bis zum Raften und Canyoning im Bergbach. Hier findest du das alles vom Almdorf Salzburg. Wir sind von hier auch zu einem besonders schönem See gefahren. Er liegt abseits der Autostraßen und ist doch gut erreichbar. Eine Wanderung führt in das Paradies des Tappenkarsee. Der Bergsee liegt auf 1762 Metern!

Mehr gute Reiseblogger Tipps für Salzburg? Schau dir hier unsere besten Salzburg Erlebnisse an. Sie reichen von der Altstadt Salzburg bis an die bemerkenswerten Bergseen, Hütten und Wanderungen!
–> die besten Salzburg Sehenswürdigkeiten
–> Salzburger Land Ausflugsziele

Sonnenaufgang in den Bergen

Willst du auch einmal so einen Sonnenaufgang in den Bergen erleben?
Willst du auch einmal so einen Sonnenaufgang in den Bergen erleben?

Ein besonderes Naturerlebnis ist für uns ein Sonnenaufgang in den Bergen. Es ist magisch, wenn du in der Früh auf dem Berg stehst und sich der Himmel langsam aufhellt. Mit jeder Minute ändert sich die Lichtstimmung. Schließlich setzt das Morgengrauen an und die Berge werden in ein sanftes oranges Licht getaucht. Dann steigt die Sonne über den Horizont und schickt die ersten wärmenden Strahlen. Wir haben unsere besten Ziele für eine Sonnenaufgangswanderung in Bayern, Tirol und Salzburg gesammelt. Außerdem findest du die Hinweise, auf was du unbedingt bei deiner Sonnenaufgangswanderung achten solltest. Wir zeigen dir zum Beispiel das Tool, mit dem herausfindest, wann der Sonnenaufgang überhaupt ist, damit du den besten Zeitpunkt nicht verpasst:
–> Sonnenaufgang in den Bergen

Die besten Kaiserschmarrn Almen

Unsere Reiseblogger Tipps für die besten Kaiserschmarrn Almen
Unsere Reiseblogger Tipps für die besten Kaiserschmarrn Almen

Was wäre das Wandern ohne eine gute Einkehr? Für viele gehört nach der Wanderung das Essen auf einer urigen Hütte oder Alm dazu. Die Königsklasse sind die Hütten, wo man einen echt guten Kaiserschmarrn bekommt. Den gibt es nicht überall. Das mussten wir schon am eigenen Laib verspüren. Damit du die besten Kaiserschmarrn Almen findest, haben wir hier einen eigenen Beitrag dazu.
–> Wo ist die beste Kaiserschmarrn Alm?

Reiseblogger Deutschland oder Reiseblogger Österreich gesucht?

Suchst du einen Reiseblogger mit richtig viel Reichweite und der nötigen Erfahrung, um dein Reiseziel, Hotel oder deine Destination ins Szene zu setzen? Dann schreibe eine Email an markus@reiseblogger.info! Wenn dein touristisches Angebot zu uns und unseren Lesern passt, sollten wir miteinander arbeiten. Wir haben nachweislich hervoragende Arbeit für unsere Kunden geleistet, die damit gutes Geld verdient haben. Lass dir je nach deiner gewünschten Zielgruppe unsere aktuellen Mediadaten zusenden – und vergleiche sie mit deinen alternativen Werbeangeboten.

Neugierig, wer hier schreibt?
Hier gibt es mehr Informationen über mich.
Im Wirtschaftsmagazin ist über mich der Artikel Freund der Berge erschienen.

Reiseblogger Tipps merken

Damit du die vielen Tipps schnell wieder findest, kannst du dir gleich den Pin auf Pinterest merken. Und du kannst diese Ideen auch mit deinen Freunden teilen – als WhatsApp, per Email, Facebook, … Wie du willst. Einfach unter den Bildern auf den entsprechenden Button klicken und los geht´s:

Diese Tipps merken und deinen Freunden empfehlen: